23.08.2014

Nationalparktag 2014 - trotz Gewitter und Schauern gut besucht

Alvin betrachtet gelassen die Besucher

Die GRÜNEN in OWL veranstalten seit 2006 jedes Jahr einen Nationalparktag – in diesem Jahr fand er in der Wistinghäuser Senne statt: die GRÜNEN und ihre Gäste machten einen Besuch bei den schottischen Hochlandrindern des Naturschutzgroßprojektes.

Trotz des wirklich widrigen Wetter – 30 Minuten vor Beginn stand noch ein Gewitter über Oerlinghausen – waren über 30 interessierte Besucher an der Segelflugschule erschienen. Daniel Telaar vom Naturpark Teutoburger Wald-Eggegebirge führte die Gruppe durch das Gelände und erläuterte fachkundig das Beweidungsprojekt.

Natürlich wird es auch im kommenden Jahr einen GRÜNEN Nationalparktag geben – und hoffentlich bald den Nationalpark selbst. Auch diese Wanderung hat wieder gezeigt, die Menschen warten auf ihn!

 

URL:http://www.gruene-owl.de/nationalpark/nationalparktag-2014/